Unsere Böllerschützen

In unserer Truppe sind zurzeit  7 Böllerer, darunter eine Böllerin.

Chronik

Auf Anregung unseres 1. Schützenmeisters Markus Pöhlmann im April 2013 haben vier weitere Vereinsmitglieder (Erich Fuchs, Christian Keiner, Andreas Neumann und Markus Pöhlmann) am 15. November 2013 den Grundlehrgang zum Böllerschießen nach § 32 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in Mitterteich besucht.

Alle Teilnehmer haben die Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz für den Umgang, ausgenommen das Herstellen, mit Böllerpulver zum Schießen mit Handböller, Standböller und Kanone erhalten.

Alle Mitglieder haben sich einen Handböller von „Kaiser Böllermacherei“ in Großhabersdorf zugelegt (18 mm, 20 g Ladung).

Anfang April 2014 fand die Gründungsversammlung statt.

Anwesend:

  • Manfred Baumgärtel
  • Erich Fuchs
  • Christian Keiner
  • Andreas Neumann
  • Markus Pöhlmann

Darin wurde festgelegt:

Die Böllergruppe heißt „Brandner Böllerer“

Anzugsordnung:

  • Kniebund-Lederhose (schwarz o. Braun)
  • Weißes Hemd
  • Kniestrümpfe
  • Böllerhut

Böllerschützenkommandant ist Erich Fuchs